Aktuelles

Gerne informieren wir Sie an dieser Stelle über Neuigkeiten aus dem Klinikum Werra-Meißner, beispielsweise zu neuen Leistungen oder Bereichen.

  • 11.04.2017  Für andere Perspektiven: Neuer Pflegestuhl fördert die Genesung von Intensivpatienten

    Für andere Perspektiven: Neuer Pflegestuhl fördert die Genesung von Intensivpatienten

    Patienten auf der Intensivstation müssen häufig lange liegen. Das Sich-nicht-bewegen-können beeinträchtigt den Körper physisch und psychisch, denn wer über Wochen an die Decke schaut, wird zunehmend teilnahmslos.

  • 14.03.2017  Patienten hautnah, Teil 1: Gisela Gücking und ihr Herz

    Patienten hautnah, Teil 1: Gisela Gücking und ihr Herz

    Als Gisela Gücking bei der Feier zum 70. Geburtstag ihres Mannes nicht mehr die Treppenstufen hochsteigen kann, weil sie so schlecht Luft bekommt, weiß sie, es muss etwas passieren. Womit die Wanfriederin nicht gerechnet hatte, war die Diagnose: Herzinsuffizienz. Grund: Verengung der Aortenklappe. Folge: TAVI-OP am schlagenden Herzen.

  • 20.02.2017  Neues Angebot im MVZ Luisenstraße

    Neues Angebot im MVZ Luisenstraße

    Marco Lubitz, Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie und Oberarzt im Klinikum Werra-Meißner, bietet jetzt zweimal wöchentlich eine Kardiologie-Sprechstunde im MVZ Luisenstraße in Eschwege an.

Zentrale Eschwege 
Tel.: 05651-82-0

Zentrale Witzenhausen
Tel.: 05542-504-0

ISO 9001:2008

Die Klinikum Werra-Meißner GmbH betreibt die beiden Krankenhäuser in Witzenhausen und Eschwege . Gesellschafter sind der Werra-Meißner-Kreis und die Stadt Witzenhausen.

Kontakt

Klinikum Werra-Meißner GmbH
Elsa-Brändström-Str. 1
37269 Eschwege

Telefon: 05651 /  82 0
Telefax: 05651 /  82 1016
E-Mail: e-mail@klinikum-wm.de

© Klinikum Werra-Meißner GmbH | Impressum

 
Kontakt & Anfahrt
Notruf