Funktionsbereich Hygiene

Das Thema Hygiene ist insbesondere im Gesundheitsbereich ein äußerst wichtiges. Aus diesem Grund gibt es Im Klinikum Werra-Meißner einen eigenen Funktionsbereich Hygiene. Er besteht aus einem externen beratenden Krankenhaushygieniker, hygienebeauftragten Ärzten sowie zwei hauptamtlichen Hygienefachkräften. Unterstützt wird das Team von hygienebeauftragten Mitarbeitern der Pflege.

Aufgabe des Funktionsbereiches ist es unter anderem, dafür zu sorgen, dass die gesetzlichen Hygienerichtlinien vor Ort eingehalten werden. Um dies sicherzustellen, werden unter anderem regelmäßige interne Kontrollen durchgeführt. Die Hygienefachkräfte sind Ansprechpartner für alle Mitarbeiter in allen Fragen der Infektionsprävention und Krankenhaushygiene.

Der von den Hygienefachkräften erstellte Hygieneplan entspricht den gesetzlichen Vorgaben. Er enthält:  

  • Standardhygienemaßnahmen wie Händehygiene
  • Aufbereitung von Medizinprodukten
  • Hygiene bei ärztlichen und pflegerischen Maßnahmen wie der Wundversorgung
  • Maßnahmen beim Auftreten von Infektionskrankheiten und bei multiresistenten Erregern
  • Überwachung der Wasserversorgung
  • Überprüfung der Desinfektionsgeräte
  • Mikrobiologische Beprobungen und Umgebungsuntersuchungen zum Beispiel von Waschmaschinen und Spülmaschinen


Hygienefachkraft am Standort Eschwege: Bärbel Flügel. Foto: Strecker
Hygienefachkraft am Standort Eschwege: Bärbel Flügel. Foto: Strecker
Hygienefachkraft am Standort Witzenhausen: Claudia Stöber. Foto: Strecker
Hygienefachkraft am Standort Witzenhausen: Claudia Stöber. Foto: Strecker

Kontakt:  

Standort Eschwege:

Bärbel Flügel, Hygienefachkraft, Tel.  05 65 1 – 82 24 13                                 

Standort Witzenhausen:

Claudia Stöber, Hygienefachkraft, Tel. 05 54 2 – 50 48 60

Standort Eschwege und Witzenhausen:

Dr. Gerhard Holzberger, Krankenhaushygieniker, Tel. 05 65 1 - 82 24 78

Zentrale Eschwege 
Tel.: 05651-82-0

Zentrale Witzenhausen
Tel.: 05542-504-0

ISO 9001:2008

Die Klinikum Werra-Meißner GmbH betreibt die beiden Krankenhäuser in Witzenhausen und Eschwege . Gesellschafter sind der Werra-Meißner-Kreis und die Stadt Witzenhausen.

Kontakt

Klinikum Werra-Meißner GmbH
Elsa-Brändström-Str. 1
37269 Eschwege

Telefon: 05651 /  82 0
Telefax: 05651 /  82 1016
E-Mail: e-mail@klinikum-wm.de

© Klinikum Werra-Meißner GmbH | Impressum

 
Kontakt & Anfahrt
Notruf