Pflege

Pflege ist heute im Interesse der Patienten Teamarbeit. Dies erfordert eine enge Zusammenarbeit mit allen an der Versorgung der Patienten beteiligten Berufsgruppen im Krankenhaus.

Gemäß unserem Leitbild stehen unsere Patienten im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns. Für die Versorgung, Ünterstützung, Anleitung und/oder Beratung stehen wir unseren Patienten, unter Einbeziehung der Angehörigen, rund um die Uhr freundlich und kompetent zur Verfügung. Dabei sind uns der würdevolle Umgang und das Recht auf Selbstbestimmung sehr wichtig.

Qualität und Verbesserung

Etwa 170 gut ausgebildete, in manchen Bereichen fachspezifisch weitergebildete, Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen arbeiten mit einem Höchstmass an Qualität und Professionalität, stets mit dem Ziel der kontinuierlichen Verbesserung.

Die Pflege ist mitverantwortlich für die wirtschaftliche Betriebsführung unseres Hauses. Daher ist eine qualitativ hochwertige Pflege nur bei ökonomischem Einsatz der Ressourcen langfristig sicher zu stellen.

Leistungen:

Unsere gut ausgebildeten Gesundheits-/ und Krankenpflegerinnen und /-pfleger vermitteln unseren Patienten, während ihres Aufenthaltes, Sicherheit und eine freundliche und angenehme Atmosphäre, damit Sie sich in allen Fachabteilungen unseres Hauses wohlfühlen.

Unser Leistungsspektrum umfasst in der Somatik die pflegerische, in der Psychiatrie aber auch Teile der therapeutischen Versorgung unserer Patienten nach neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen. Im Team unterstützen wir die Ärzte bei der Diagnostik und Therapie und übernehmen die Organisation von Untersuchungen und Therapieangeboten.

Individuelle Pflege nach Maß

Die Pflege richtet sich nach dem Maß der Hilfsbedürftigkeit und leistet die erforderliche Unterstützung. Mit unserer Arbeit wollen wir erreichen, dass unsere Patienten in ihrer jeweiligen Lebensphase individuell und fachlich kompetent gepflegt und begleitet werden. Dies schließt die Integration von Bezugspersonen und Anghörigen mit ein.

Für Patienten, die über ihren Krankenhausaufenthalt hinaus pflegebedürftig sind, koordiniert das Pflegepersonal der Station, in Kooperation mit dem Sozialdienst/Entlassungsmanagement und dem behandelten Arzt, die weitere Versorgung.

Zentrale Eschwege 
Tel.: 05651-82-0

Zentrale Witzenhausen
Tel.: 05542-504-0

ISO 9001:2008

Die Klinikum Werra-Meißner GmbH betreibt die beiden Krankenhäuser in Witzenhausen und Eschwege . Gesellschafter sind der Werra-Meißner-Kreis und die Stadt Witzenhausen.

Kontakt

Klinikum Werra-Meißner GmbH
Elsa-Brändström-Str. 1
37269 Eschwege

Telefon: 05651 /  82 0
Telefax: 05651 /  82 1016
E-Mail: e-mail@klinikum-wm.de

© Klinikum Werra-Meißner GmbH | Impressum

 
Kontakt & Anfahrt
Notruf