Fortbildung

Für die Unternehmungen der Gesundheitsholding Werra-Meißner GmbH sind die Qualifikation, das Engagement und die Motivation der Mitarbeiter/-innen, gemäß unserem Leitbild, die entscheidenden Erfolgsfaktoren. Daher ist eine systematische, berufsbezogene Fort- und Weiterbildung unser wesentliches Anliegen.

Weiterentwicklung von Kompetenzen

Ziel ist es, unseren Mitarbeiter/-innen die Möglichkeit zu bieten, durch Fort- und Weiterbildung, ihre soziale und fachliche Kompetenz sowie die Methoden- und Managementkompetenz weiter zu entwickeln. Die kontinuierliche notwendige Anpassung der Kenntnisse an technische, organisatorische und rechtliche Neuerungen, die für die Erhaltung eines geregelten Dienstbetriebes erforderlich sind, findet u.a. durch fachliche Unterweisungen statt.

Wir unterstützen Sie!

Jeder Mitarbeiter/jede Mitarbeiterin ist berechtigt an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen teilzunehmen. Zu den Fortbildungsveranstaltungen zählen sowohl interne als auch externe Fortbildungsveranstaltungen. Die Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen wird durch Dienstbefreiung unter Anrechnung von Arbeitszeit und durch finanzielle Unterstützung gefördert.

Zentrale Eschwege 
Tel.: 05651-82-0

Zentrale Witzenhausen
Tel.: 05542-504-0

ISO 9001:2008

Die Klinikum Werra-Meißner GmbH betreibt die beiden Krankenhäuser in Witzenhausen und Eschwege . Gesellschafter sind der Werra-Meißner-Kreis und die Stadt Witzenhausen.

Kontakt

Klinikum Werra-Meißner GmbH
Elsa-Brändström-Str. 1
37269 Eschwege

Telefon: 05651 /  82 0
Telefax: 05651 /  82 1016
E-Mail: e-mail@klinikum-wm.de

© Klinikum Werra-Meißner GmbH | Impressum

 
Kontakt & Anfahrt
Notruf