Studium

Das Klinikum Werra-Meißner bietet die Möglichkeit an, entweder neben der Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflege das Bachelor - Studium in Health Care Studies zu durchlaufen oder gemeinsam mit der Staatlichen Berufsakademie Plauen den dualen Studiengang Gesundheits- und Sozialmanagement zu absolvieren.   Informationen zu den beiden Studienmöglichkeiten erhalten Sie auf diesen Seiten.   Kontakt Dipl.- Pflegepäd. A. Voigt Institutsleiter Südbahnhofstraße 33 37213 Witzenhausen Tel.: 05542 / 505 864   

Health Care Studies: Ausbildung und Studium verbinden  

Das IfGK (Institut für Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung) bietet neben einer dreijährigen Ausbildung zum bzw. zur staatlich examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger/-in seit  dem 01.10.2010 Auszubildenden mit Abitur oder Fachabitur die Möglichkeit der dualen Ausbildung an.   Die Auszubildenden können neben ihrer Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege ab dem zweiten Ausbildungsjahr ergänzend das Bachelor- Studium in Health Care Studies absolvieren. Das ausbildungsbegleitende Studium erfolgt in Kooperation mit der Hamburger- Fern -Hochschule(HFH) am Studiencampus der DAA in Kassel. Wünschen Sie weitere Informationen? Melden Sie sich bei uns!   

Gesundheits- und Sozialmanagement  

Das Klinikum Werra-Meißner ist Praxispartner der Staatlichen Studienakademie Plauen im dualen Studiengang Gesundheits- und Sozialmanagement. Damit können Studenten dieses Studiengangs zukünftig ihre praktische Ausbildung im Klinikum Werra-Meißner absolvieren.   In sechs Semestern erhalten die Studierenden pro Semester 3 Monate lang praktische Ausbildungsziele im Klinikum vermittelt und können so neben der Theorie ihre erworbenen Kenntnisse in der Praxis anwenden bzw. Praxiserfahrungen in der theoretischen Betrachtung einbeziehen. Dieses erfolgreiche Konzept schafft eine sehr gute Grundlage für den Berufseinstieg nach dem Studium. Die Studierenden erhalten während des Studiums neben der praktischen Wissensvermittlung zudem eine finanzielle Förderung vom Klinikum. Mit dem erfolgreich abgeschlossenen Studium dürfen die Absolventen die Bezeichnung Diplom-Betriebswirt (BA) Bachelor of Arts führen.   Das Klinikum Werra-Meißner bietet mit der Praxispartnerschaft insbesondere jungen Menschen aus der Region, aber natürlich auch darüber hinaus eine attraktive Qualifizierung gemeinsam mit der Staatlichen Studienakademie Plauen an.

Für Rückfragen zum Studium steht Dieter Berleth als Leiter der Personalabteilung gerne zur Verfügung (Tel. 05651/82-1030; dieter.berleth@gh-wm.de).

Weitere Informationen zum Studium:

http://www.ba-plauen.de 


Kontakt

Dieter Berleth
Leiter Personalabteilung
Tel. 05651 / 82 1030
dieter.berleth@gh-wm.de

Zentrale Eschwege 
Tel.: 05651-82-0

Zentrale Witzenhausen
Tel.: 05542-504-0

ISO 9001:2008

Die Klinikum Werra-Meißner GmbH betreibt die beiden Krankenhäuser in Witzenhausen und Eschwege . Gesellschafter sind der Werra-Meißner-Kreis und die Stadt Witzenhausen.

Kontakt

Klinikum Werra-Meißner GmbH
Elsa-Brändström-Str. 1
37269 Eschwege

Telefon: 05651 /  82 0
Telefax: 05651 /  82 1016
E-Mail: e-mail@klinikum-wm.de

© Klinikum Werra-Meißner GmbH | Impressum

 
Kontakt & Anfahrt
Notruf