Klinikführungen für Kinder

Standort Eschwege

Wir bringen Kindern unser Krankenhaus nahe und wollen Ängste abbauen

Wir bieten den Kindergartengruppen unserer Region die Möglichkeit, im Rahmen der Vorschulprojekte, das Krankenhaus kennenzulernen. Die Kinder haben die Gelegenheit sich die Station 1 anzuschauen und so häufig zu erfahren, wo sie zur Welt gekommen sind. Beim Erkunden der Notfallambulanz können die Kinder zum Beispiel erleben, wie ein Gipsverband angelegt wird. Eine weitere Anlaufstelle in unserem Haus ist die Physikalische Therapie, hier können die Kinder viele therapeutischen Möglichkeiten kennenlernen.

Die Abteilungsleitung der Notfallambulanz, Frau Dilling, und ihr Team nehmen sich Zeit für die Fragen der Kinder und begleiten durchs Haus. Aber auch die Kollegen/-innen der Station 1 und der Physikalischen Therapie stehen den Kindern Rede und Antwort.

Auf diesem Weg möchten wir mithelfen, Ängste abzubauen oder erst gar nicht aufkommen zu lassen, und den Kindern Antworten geben.

Wir bitten um Voranmeldung, um die Termine zu koordinieren.

Standort Witzenhausen

Die Entdeckungsreise beginnt zunächst mit einem Frühstück im Personalspeiseraum, bevor wir uns anschauen, wie unsere Patienten mit dem Krankenwagen im Krankenhaus eintreffen. Besonders aufregend ist es, wenn uns die Rettungsassistenten einen Einblick in den Rettungswagen ermöglichen.

Im Schockraum können sich die Mutigen an einen Überwachungsmonitor anschließen lassen, im Anschluss daran erleben die Kinder wie ein Gipsverband angelegt wird. Dieser wird dann gerne als Andecken mitgenommen.

Im Ambulanz-OP lernen sie Instrumente kennen und finden es lustig, sich als OP-Mitarbeiter zu verkleiden.

Weiter geht es zur Inneren Diagnostik. Hier lernen sie ein Gastroskop kennen und können sich auf dem Monitor ihre Mundhöhle anschauen, bevor sie Erfahrungen mit einem Ultraschallgerät machen.

Mit Begeisterung schauen sich die Kinder in der Geburtshilfliche Abteilung mit Kreißsaal, Geburtswanne und Familienzimmer um und können, falls sie hier geboren wurden, ein Bild von sich entdecken.

Bevor der Rundgang zu Ende geht waten sie in der Physikalischen Abteilung gerne durch den Kiesgraben und lernen das Therapiebecken kennen.

Dieses Angebot richtet sich an Kindergärten und Schulen. Es soll den Kindern einen Einblick in eine medizinische Einrichtung ermöglichen, mit dem Ziel, ihnen die Angst vor einer eventuellen Behandlung zu nehmen.

Termine bitte mit der Pflegedienstleitung unter der Rufnummer 05542.504-810 vereinbaren.

Zentrale Eschwege 
Tel.: 05651-82-0

Zentrale Witzenhausen
Tel.: 05542-504-0

ISO 9001:2008

Die Klinikum Werra-Meißner GmbH betreibt die beiden Krankenhäuser in Witzenhausen und Eschwege . Gesellschafter sind der Werra-Meißner-Kreis und die Stadt Witzenhausen.

Kontakt

Klinikum Werra-Meißner GmbH
Elsa-Brändström-Str. 1
37269 Eschwege

Telefon: 05651 /  82 0
Telefax: 05651 /  82 1016
E-Mail: e-mail@klinikum-wm.de

© Klinikum Werra-Meißner GmbH | Impressum

 
Kontakt & Anfahrt
Notruf