Med. Fachangestellte/Med. Schreibkraft (m/w/d)

Im Gesundheitszentrum Werra-Meißner trifft Erfahrung auf Innovation. Was woanders noch Zukunftsmusik ist, kann sich bei uns schon hören lassen. Dabei verlieren wir das Wesentliche nicht aus den Augen: Sie.
Als kommunales Krankenhaus beschäftigen wir über 1.000 Mitarbeiter, die rund 19.000 stationäre und 36.000 ambulante Patienten pro Jahr versorgen. Zusätzlich sind wir Akademisches Lehrkrankenhaus der Georg-August Universität Göttingen und des Universitätsmedizin Neumarkt a. M. Campus Hamburg.

Im Sekretariat der Psychiatrischen Institutsambulanz Hessisch-Lichtenau des Zentrums für Psychiatrie & Psychotherapie ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer

Med. Fachangestellten/Med. Schreibkraft (m/w/d)



in Teilzeit (19,25 Stunden wöchentlich) zu besetzen.

Ihr Einsatz – bewirkt eine Menge:

  • Sie sorgen für einen reibungslosen Ablauf im Sekretariat der Psychiatrischen Institutsambulanz und tragen somit zum Wohle und zur Zufriedenheit unserer Patienten bei.
  • Ihr Aufgabengebiet umfasst u. a. allgemeine Büro- und Schreibarbeiten wie z.B. Ausstellung von Formularen, Terminvereinbarung und –verwaltung, Vorbereitung und Durchführung von Quartalsabrechnungen und Privatabrechnungen, Blutentnahmen

Ihr Profil – überzeugt uns ganz sicher:

  • Abgeschlossene Ausbildung als med. Fachangestellte (w/m/d)
  • Fundierte Kenntnisse in der med. Nomenklatura
  • Berufserfahrung nicht zwingend erforderlich, gerne auch Berufsanfänger
  • Strukturierte, selbständige und serviceorientierte Arbeitsweise
  • Hohe Leistungsbereitschaft, sowie Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Sicherer Umgang mit Windows-Office-Anwendungen
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Wir wünschen uns einen flexiblen, freundlichen und engagierten Mitarbeiter
  • Empathie gegenüber unseren Patienten runden Ihr Profil ab

Unser Angebot – weiß zu begeistern:

  • Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit einem angenehmen Arbeitsklima in einem guten und kollegialen Team
  • Die Dauer des Arbeitsverhältnisses ist vorerst auf ein Jahr befristet mit der Option der unbefristeten Übernahme
  • Eine umfassende Einarbeitung durch die Teamkollegen
  • Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes
  • Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen werden unterstützt

Ihr Kontakt für Fragen und weitere Infos:

Dr. med. Henrike Krause-Hünerjäger | Chefärztin des Zentrums für Psychiatrie & Psychotherapie
Telefon 05651 82-1211|
hnrkkrs-hnrjgrklnkm-wmd


Andreas Hildinger | Bereichsleiter Personal
Telefon 05651 / 82-1030
ndrshldngrgh-wmd

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen!

Und für Ihre Bewerbung geht es hier entlang:

Klinikum Werra-Meißner GmbH
Elsa-Brändström-Str.1
37269 Eschwege

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen