Gelungener Start: 12 neue Pflegekräfte eingestellt

10. Okt 2017

Mit großem Elan nach ihrer gerade bestandenen Examensprüfung und zwei Wochen verdienten Urlaubs haben zwölf neue Gesundheits- und Krankenpfleger Anfang Oktober ihren Job bei uns am Klinikum Werra-Meißner angetreten.

Über die unbefristeten Stellen freuten sich nicht nur die frisch gebackenen Examinierten nach ihrer dreijährigen Ausbildung in unserem Hause, sondern auch die künftigen Kollegen – bedeutet der Personalzuwachs doch Unterstützung auf den Stationen in Eschwege und Witzenhausen. Um den zwölf jungen Frauen und Männern den Einstieg nach der Ausbildung so leicht wie möglich zu machen, gab es zum ersten Mal einen Einführungstag, während dem den Neu-Examinierten noch einmal zwahlreiche Tipps von ihren Kollegen mitgegeben wurden. Hier im Bild erklärt Britta Möckel-Simon, Stationsleitung der Intensivstation am Standort Eschwege, die Funktionsweise des Defibrillators auf Station 2.

Britta Möckel-Simon (rechts) und die neu eingestellten Pflegekräfte

Datenschutzhinweis

Um unsere Website zu verbessern und Ihnen ein großartiges Website-Erlebnis zu bieten nutzen wir auf unserer Seite Cookies und Trackingmethoden. In den Privatsphäre Einstellungen können Sie einsehen, welche Dienste wir einsetzen und jederzeit, auch durch nachträgliche Änderung der Einstellungen, selbst entscheiden, ob und inwieweit Sie diesen zustimmen möchten. Datenschutzinformationen