So sehen Sieger aus: Klinikums-Team gewinnt WerraMan 2017

27. Aug 2017

Unglaublich gefreut haben wir uns mit unseren Kollegen, die – aufgeteilt in zwei Teams – beim gestrigen WerraMan 2017 in Eschwege mitgemacht haben. Eines der Teams, bestehend aus Julian Lind (Radfahren), Carsten Dempwolff (Schwimmen) und Sascha Vogeler (Laufen), hat den Sieg im Firmencup „nach Hause“ ins Klinikum Werra-Meißner geholt. Darauf sind wir sehr stolz.

Genauso aber auch auf unser zweites Team, das ebenso sein Bestes gegeben hat – in diesem wie auch schon im letzten Jahr. In diesem Team gekämpft und den guten 19. Platz (von insgesamt 65) gemacht haben Wolfgang Brandt (Schwimmen), Uwe Scheibe (Rad) und Michaela Reinz (Laufen).  

Da können wir nur sagen: So sehen Sieger aus! Wir freuen uns auf nächste Jahr!  

Die Endzeiten:

Platz 1: 1:02:00,64  

Platz 19: 1:15:25,32

Haben den 1. Platz im Firmen-Cup belegt: Julian Lind (Mitte), Carsten Dempwolff und Sascha Vogeler.
Gingen mit dem 19. Platz im Firmen-Cup des WerraMan nach Hause: Uwe Scheibe, Michaela Reinz und Wolfgang Brandt (von links).

Datenschutzhinweis

Um unsere Website zu verbessern und Ihnen ein großartiges Website-Erlebnis zu bieten nutzen wir auf unserer Seite Cookies und Trackingmethoden. In den Privatsphäre Einstellungen können Sie einsehen, welche Dienste wir einsetzen und jederzeit, auch durch nachträgliche Änderung der Einstellungen, selbst entscheiden, ob und inwieweit Sie diesen zustimmen möchten. Datenschutzinformationen